Viszeralonkologisches Zentrum - Pankeaskarzinomzentrum Kempten-Allgäu

Das Pankreaskarzinomzentrum Kempten-Allgäu ist das 5. zertifizierte Organzentrum am Klinikum Kempten, eines unter 50 Versorgungseinheiten in der Bundesrepublik Deutschland, welches nach den Qualitätsstandards der Deutschen Krebsgesellschaft zertifiziert wurde.

Die Ziele des neuen Organzentrums ist die optimale und qualitätsgesicherte Versorgung von Pankreaskarzinompatienten durch die interdisziplinäre Zusammenarbeit von Chirurgen, Gastroenterologen, Onkologen, Strahlentherapeuten, Radiologen und Pathologen. Ein wöchentliches Tumorboard mit allen beteiligten Disziplinen garantiert eine leitliniengerechte Therapieentscheidung für jeden einzelnen Patienten.

Das Zentrum für Pathologie Kempten-Allgäu ist Kooperationspartner im neu zertifizierten Pankreaskarzinomzentrum Kempten-Allgäu, das seit 2016 ein Teil des Viszeralonkologischen Zentrums Kempten-Allgäu ist.

Wöchentliche prä- und posttherapeutische Konferenz:
Mittwoch, 7:30 Uhr
Klinikum Kempten, kleiner Vortragsraum C-Bau


Kontaktdaten


Zentrum für Pathologie
Kempten-Allgäu

Medizinisches Versorgungszentrum
am Klinkum Kempten

87439 Kempten/Allgäu
Robert-Weixler-Straße 48

Tel. +49(0) 831 / 5 12 99-0
Fax +49(0) 831 / 5 12 99-60
info@patho-kempten.de  
© 2017 Zentrum für Pathologie Kempten-Allgäu - Medizinisches Versorgungszentrum am Klinikum Kempten - All Rights Reserved. | made by ascana neue medien